Stammtisch vom 22.10.2015

Zusammenfassung des Stammtisches vom 22.10.2015 der Gewerbegemeinschaft Groß Glienicke e. V.

Diesmal fand unser Treffen bei unserem Mitglied in der Trattoria Sapori Di Sicilia statt.

Neben dem lockeren Informationsaustausch zwischen den Mitgliedern und dem Vorstand stellte sich unser neues Mitglied Roya Ahmadpour vor, die kürzlich Ihre Praxis für Physiotherapie im See-Center eröffnete.

gewerbegemeinschaft-gross-glienicke-stammtisch-2-22-11-15

Auch wenn Herr Sapori sich nicht in persona hat vorstellen können – die Trattoria war wie immer sehr gut besucht –, so haben wir doch alle seinen professionellen Service wie auch seine exzellente Küche genießen dürfen. Was für eine bessere Vorstellung kann es geben?!

gewerbegemeinschaft-gross-glienicke-stammtisch-22-11-15

Über folgende Dinge konnten wir auch noch abstimmen und informieren:

  • Treffen bei Blumen Buba am 18.11.
  • Treffen bei Dorit Klinke am 16.12.
  • Erinnerung an Fotos und Texte für unsere neue Internetseite
  • Hohe Rabatte des Heveller für unsere Mitglieder bei der Online-Werbung von über 25 %
  • Regelmäßige Vorstellung unserer Mitglieder und ihrer Angebote auf der Website des Heveller
  • Änderung des Vorstands: Mike Jahn hat beruflich so viel zu tun, dass er Steve Schulz gebeten hat, seine Vorstandsaufgaben zu übernehmen. Mit Steve Schulz haben wir jetzt also ein neues und sehr aktives Vorstandsmitglied.
  • Es hat sich eine Arbeitsgruppe für die Präsentation der Gewerbegemeinschaft auf dem Dorffest 2016 gegründet. Eure Ideen nehmen wir gerne entgegen und leiten sie an die Arbeitsgruppe weiter.
  • Das Thema Tankstelle und Position des Ortsbeirates, der zwei Tage zuvor tagte und die B-Plan-Änderung nicht vollzählig aber entscheidungsfähig ablehnte und den Bau einer Tankstelle vorerst stoppte, wurden ebenfalls heiß diskutiert.
  • Alle Mitglieder wurden nochmals dazu aufgerufen, uns über ihre laufenden Angebote und Werbeaktionen sowie Veranstaltungen zu informieren. Wir publizieren diese dann auf unserer Website und über unseren E-Mail-Verteiler
  • Weil einige Mitglieder mittwochs nicht können, wird der Stammtischtermin in Zukunft flexibler gehandhabt, um allen die Teilnahme so regelmäßig wie möglich zu ermöglichen.
  • Der Vorstand bat die Mitglieder – und bittet hiermit auch diejenigen, die nicht anwesend waren -, um Rückmeldung, warum einige Stammtische wenig besucht werden, ob es spezielle Wünsche zu den Themen, zur Ausrichtung oder zu den Veranstaltungsorten gibt.

Ihr Vorstand

X
X