Nachlese – Stammtisch 07.05.2019 – “Heute schon an morgen denken”

Unter dem Thema „Heute schon an morgen denken!“, trafen wir uns am 07.05.2019 zu unserem Frühlingsstammtisch im Kaminzimmer des Restaurants Landleben.

Mario März und Jan-Hendrik Wassermann läuteten den Abend, wie gehabt, mit neuen Informationen ein.


Ein wichtiger Punkt hierbei war noch einmal die Wichtigkeit der korrekten Anmeldung. Weiterhin wurden die Termine für die kommenden Stammtische kommuniziert, so dass jeder für sich weiter planen kann. Cordula Benndorf hat sich diesen angeschlossen und Ihre nächsten Veranstaltungen im Salon B bekanntgegeben. Wie gewohnt, finden Ihr alles auf unserer Website.

Im Anschluss übernahm, unser Mitglied Walter Schumann für einen Vortrag zu den Themen „gesetzlicher Betreuer, Patientenverfügung und Vermögensvorsorge, das Wort.


Meist kommt es unerwartet: eine Krankheit, ein Unfall oder Komplikationen bei einer Operation. Man fällt ins Koma und kann nichts mehr entscheiden. Er zeigte uns auf wie wichtig es ist, frühzeitig vorzusorgen und was darum alles getan werde sollte. Wir sehr das viele beschäftigt, zeigten die reichlichen Fragen nach der Darstellung. Auch hier konnte Walter, in verschiedenen Unklarheiten, aufklären.

Wer sich nicht alles merken konnte oder nachlesen möchte, kann dies z.B. auf der Website des Bundesjustizministeriums https://www.bmjv.de/DE/Themen/VorsorgeUndPatientenrechte/VorsorgeUndPatientenrechte_node.html nachlesen.

 

Kulinarisch versorgt wurden wir dabei von Slavi und seiner Crew.
Leckere Gerichte, wie Ziegenkäse im Knusperteig mit Birne, Thymianhonig, junger Salat oder frischer Spargel mit Kartoffeln konnte herzhaft geschlemmt werden.

 

X
X