Kladower Maifest abgesagt

Kladower Maifest abgesagt

Sa02Mai11:00Kladower Maifest abgesagt11:00 Imchenallee, 14089 Berlin

Anmeldung zur Veranstaltung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Veranstaltungsdetails

Liebe Mitglieder,

leider muss das Maifest in Kladow abgesagt werden.
Vom Vorstand des Havelbogens erreichte uns diese eMail:

************************************************************

Liebe Mitglieder und Freunde des Havelbogens.

Besondere Situationen bedingen besondere Entscheidungen.

Wie aus den Medien allseits bekannt, entwickelt sich die Krise um das Corona-Virus und seine pandemische Ausbreitung zunehmend schwieriger.
Die vermehrten Absagen von öffentlichen Veranstaltungen, auch immer kleinerer Dimensionen, führt bei uns zu dem Schluss, dass wir davon ausgehen müssen, dass wir für die Durchführung des Maifestes 2020 keine Genehmigung erhalten werden bzw. dass uns die Durchführung untersagt wird.

Die Vorbereitung des Maifestes bedingt, dass vielfältig Vertragsverhältnisse zur Durchführung des Festes (z.B. Künstler, Standanmietung, Bühnenequipment, Versorgungsstationen u.a.) eingegangen werden müssen. Der Umfang für diese Verträge liegt in einem deutlichen fünfstelligen EUR-Bereich.

Da wir nun befürchten müssen, dass wir bei Nicht-Stattfinden des Festes, neben vielleicht an uns herangetragener Regress-Ansprüche, auch keine Einnahmen erzielen können, würde uns ein erheblicher Schaden entstehen, wenn wir die Vorbereitung weiter laufen lassen und einfach nur naiv abwarten würden.

Daher hat der Vorstand schweren Herzens beschlossen, dass das traditionelle Kladower Maifest im Jahr 2020 nicht stattfinden wird.

Wir bitten um euer Verständnis für diese Entscheidung.

Sabine Krause
Jörg-Andreas Sausel
Ferry Santner
Elias Schlegel

 

 

Zeit

(Samstag) 11:00

Ort

Festplatz Kladower Hafen

Imchenallee, 14089 Berlin

Comments are closed.