Wir bitten um freundliche Beachtung von Veranstaltungshinweisen.

Sie sind hier: Home » Nachlese

Nachlese  ...wer nicht dabei war, hat was verpasst !


Am 8. April 2017 wurde die fast schon traditionelle Stadt- und Schlösser Rundfahrt durch Potsdam von der Gewerbegemeinschaftschaft Groß Glienicke veranstaltet.



In Kladow konnten die Freunde der Gewerbegemeinschaft Havelbogen einsteigen. Mit Halt in Groß Glienicke ging es direkt mit einem Doppeldecker Bus in Richtung Potsdam Hauptbahnhof.

Dort wurden wir von unserem Stadtführer Oliver freundlich empfangen. Das Eis war schnell gebrochen, da Oliver mit seiner Art alle Teilnehmer sofort in seinen Bann zog.

Quer durch Potsdam, vom Landtag über Luisenplatz, Nauener Tor und Holländer Viertel  führte die Tour dann zum Neuen Garten. Auf dem Weg dorthin konnte Oliver fast zu jedem Gebäude eine, oder seine, Geschichte erzählen. Auch die Dekadenz der Frühzeit wurde erläutert, was so manchem Teilnehmer ein „Ahhh“ aber auch ein Schmunzeln entlocken ließ.



Im Neuen Garten ging es dann bei einem Bus Stop zu Fuß zum Schloss Cecilienhof.
Außer den wunderbaren Erklärungen von Oliver über die Geschichte dieses Schlosses für den Wissensdurst der Teilnehmer konnte dort für den anderen Durst wieder Platz geschaffen werden.



Weiter ging es dann mit dem Bus vorbei am Schloss Sanssouci, zum neuen Palais an der Westseite des Parks Sanssouci, wo wir nochmal einen kurzen Stop machten. Auch hier bewies Oliver sein Wissen über die Geschichte.



So langsam stellte sich bei den Teilnehmern auch der Hunger ein, und so starteten wir auf direktem Wege über die Glienicker Brücke zum Blockhaus Nikolskoe.

Freundlichst wurden wir von Familie Bossier und Ihrem Team erwartet und mit Schmalzbrot und Vodka standesgemäß empfangen.



Mit einem Dankeswort und dem Applaus der Teilnehmer haben wir dann unseren „Reiseleiter“ Oliver verabschiedet.



Nun konnten alle Teilnehmer Ihren Hunger und Durst bei russischer Balalaikamusik stillen und den Abend ausklingen lassen bis der Bus uns alle Teilnehmer wieder nach Hause fuhr.



Die Bilder sprechen für sich.

Herzlichen Dank bei allen Teilnehmern dieser Wissenensreise durch Potsdam und Familie Bossier mit Team vom Blockhaus Nikolskoe für die tolle Bewirtung.




Das war bestimmt nicht unsere letzte Reise.

Hat Ihnen dieser Bericht gefallen, so würden wir uns über einen Gruß von Ihnen in unserem Gästebuch freuen.


© Copyright Text und Bild Andreas Spora


Unser Stammtisch vom 22.03.2017 fand diesmal unter dem Motto „Kunst“ statt.

Geladen hatte diesmal Bodo Langner, ein Mitglied der „GGG“ und ein ganz toller Künstler seiner Zunft.



Nach einem geführten Rundgang stellte sich Bodo Langner den Fragen der Mitglieder und erklärte auf sehr eindrucksvolle Weise die Entstehung seiner Werke. Wer bis zu diesem Stammtisch nichts mit Kunst zu tun hatte, der ließ sich doch bei dem einen oder anderen Werk aus Bodos Kunstschmiede ein „Oh“ oder „Ahh“ entlocken.



Bei einem kleinen Snack vom Grill und guten Getränken wurden wieder angenehme Gespräche, auch außerhalb des Arbeitsalltags, geführt und sehr viel gelacht.


Gleichzeitig konnten wir unser neues Mitglied

Frank Feickert

in unserer Mitte gegrüßen.


Vielen Dank den Akteuren und Helfern für diesen schönen Abend und herzlichen Dank dem Gastgeber Bodo Langner für seine Einführung in seine Kunst.

In nächster Zeit wird es auch einen von Bodo geführten Workshop geben. Mehr dazu hier auf unserer Webseite.
Ein Besuch der Galerie Langner lohnt sich vorher schon auf jeden Fall.



Stammtisch vom 22.02.2017

Was für ein schöner Abend !

Über 20 Mitglieder und Freunde der Gewerbegemeinschaft Groß Glienicke e.V. folgten der Einladung zum ersten Stammtisch 2017 im Restaurant Syrtaki.

Besonders gefreut hat uns, daß die Gewerbegemeinschaft Havelbogen mit Ihrer 1.Vorsitzenden Sabine Krause und mit Frau Monika Schleu (Fernsehdienst Kaiser) unserer Einladung gefolgt sind. Hierzu sagen wir noch mal "Vielen Dank"

Nach einer kurzen Einleitung und Begrüßung vom 1.Vorsitzenden Mario März und der Vorstellung des neuen Vorstandes folgte eine kleine Übersicht vom 2.Vorsitzenden Andreas Spora zum Brückenschlag bei der "750 Jahr Feier Groß Glienicke"

Danach wurde in lockerer Runde eine „after Work Party“ gefeiert.
Vielen Dank für diesen gelungenen Auftakt !

Stamtisch 22.02.2017 004Stamtisch 22.02.2017 004Stamtisch 22.02.2017 004Stamtisch 22.02.2017 004

 



Mitglieder der

auf der Grünen Woche 2017

Hier die Pressemitteilung Nr. 20 vom 12.01.2017

via Potsdam.de